Bodmer Küsnacht AG

 

Ein Jahrhundert industrielle Erfahrung gepaart mit aktuellem Technologischem Wissen und Können

Firmenportrait

Kontinuität mit Fortschritt und Tradition. Bodmer Küsnacht AG, ein Familienunternehmen

Die Bodmer Küsnacht AG wurde 1908 gegründet mit Firmensitz in Küsnacht am Zürichsee, nur 8 km von Zürich entfernt.

Wurden in den ersten Jahren vorwiegend Haushaltgeräte produziert, so verlagerte sich das Produkt- Portfolio in den vierziger Jahren und nach dem 2. Weltkrieg auf Zuführ- und Handlings - Komponenten sowie Sondermaschinen.

Ende der fünfziger Jahre wurde das geräuschlose Nieten entwickelt, bekannt als Taumelnietprozess.

Dieser Prozess wurde kontinuierlich weiter entwickelt, wobei die relevanten Materialtechnologischen,  die Antriebs- und Steuerungs-
technischen Fortschritte laufend integriert wurden.

Heute bietet die Bodmer – Küsnacht AG auf dem Gebiet der Verformprozesse ein komplettes Produkte-, Beratungs und Engineering – Programm an.

Dabei wird darauf geachtet, dass sowohl sehr günstige
Anwendungen für kleine Betriebe, wie auch vollautomatische
CNC - Umform – Fertigungszentren, für die Ansprüche grosser Unternehmen mit hohen Produktions – Stückzahlen, angeboten werden können.